Lichtszenen, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr…

Lichtszenen, wunderschön beleuchtete Häuser und Objekte werden Sie dieses Jahr auf jeden Fall in Bredevoort bewundern können. Aber auch Straßentheater und akustische Musik. Musikvereine und Kinder stehen bereit um Anfang September für viel Unterhaltung zu sorgen. Die örtlichen Vereine und Restaurants freuen sich, Sie zu einem Snack und Getränk einladen zu dürfen. Das Angebot ist sehr vielfältig.

Das vorläufige Programm:

Freitag, den 3. September: Schutzenverein (noch nicht bestätigt), Dicke Reifen- und Laufradrennen und eine offene Bühne für Musik auf ‚t Zand. Möglicherweise noch Straßentheater von Jong Gelre, Sander Lensink.
Auch an diesem Freitag wird Van Raam aus Varsseveld ein ‚Chatfiets‘ und zwei Fun2go Bikes zur Verfügung stellen.

Samstag, den 4. September: Ausführung von Gymnastikverein ‚Prinses Margriet‘, Simplify (akustische Musik). Orchester / Straßentheater.

Freitag, 10. September: Schutzenverein , Compagnie, Schlagzeugband VMS und „Open Stage“.

Samstag, den 11. September: Compagnie, VMS, Wanted (akustische Musik).

Darüber hinaus versuchen wir, Ausstellungen zu organisieren. Auch die Oldtimer der WOC werden ausgestellt. ‚Stef’s Café‘ bietet leckere Erfrischungen auf dem Weg.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen bleibt die Organisation vorerst auf die Behörden angewiesen. Wir
fordern alle Besucher auf, sich an die geltenden Maßnahmen zu halten.