Autotour und Wandertour 19:30-22:30 (um 20:40 wird es dunkel)

Die Autoroute kann an jedem Punkt gestartet werden. Alle Szenen und andere Lichter sind eingeschaltet zwischen 19:30 Uhr und 22:30 Uhr Die ausgeschilderte Route führt Sie durch das schöne Bredervoorter Umland und teilweise durch Bredevoort. Die Route ist wunderschön und stimmungsvoll und dank der speziellen Beleuchtung wird die Schönheit der angrenzenden Bauernhöfe, Häuser, Gärten und Objekte noch besser auskommen. Die Autoroute kann am Samstag, den 4., Freitag, den 10. und Samstag, den 11. September ab 19.30 Uhr gefahren werden.

Während der Autoroute können Sie kostenlos am ‚Slingeplas“ parken. Von dort aus ist eine Wanderroute durch Bredevoort ausgeschildert. Die Route führt entlang des großen Kanals in Bredevoort, der Teil der Festungsanlage ist. Anschließend wandern Sie durch den monumentalen ´Vestingpark´ und das historische Zentrum von Bredevoort. Hier werden die Straßen mit vielen Teelichtern beleuchtet. Genießen Sie die charakteristischen alten Häuser!

Beim Spaziergang stoßen Sie auf verschiedene Lichtszenen, aber auch Straßentheater und akustische Musik. Die örtlichen Vereine und Restaurants freuen sich, Sie zu einem Snack und Getränk einladen zu dürfen. Das Angebot ist sehr vielfältig.

Pfeile auf der Route

Die Route wird mit Pfeilen gekennzeichnet. Außerhalb Bredevoort mit weißen Pfeilen und innerhalb Bredevoort mit gelben Pfeilen.

ROUTEKARTEN

Google Maps Karte

Übersichtskarte als jpg-Datei (kann auch heruntergeladen oder ausgedruckt werden)

Wanderweg vom Slingeplas